Startseite       Kontakt       Anfahrt       Impressum
"Es war einmal vor langer Zeit..."

Theaterstücke

Über unsere Theaterstücke

Alle bisher aufgeführten Sommerstücke der Erwachsengruppe, sind von Ensemblemitgliedern selbstgeschriebene Welturaufführungen. Bei der Themenwahl greifen wir vorrangig Ideen aus dem eigenen Umfeld auf und schreiben dann für eine ganz bestimmte Anzahl von Darstellern das Theaterstück. Dabei kommen immer häufiger auch Jugendliche aus dem eigenen Nachwuchs zum Einsatz. Die Weihnachtsmärchen werden nach klassischen Vorlagen so mit Nebenrollen erweitert, dass immer ein Bindeglied zwischen dem Theaterspiel und den Zuschauern besteht. Aber bei uns treten, zum Beispiel, bei Schneewittchen auch wirklich sieben "Zwerge" auf und nicht nur drei, die beim "sich-die-Tür-in-die-Hand-geben" einen Rundlauf vollführen müssen, um sieben Zwerge zu simulieren.
Bei den Kinder- / Jugendgruppen gibt es zwei Kategorien von Stücken. Wie bei der Erwachsenengruppe auch, sind es selbstgeschriebene Welturaufführungen, die den Zuschauern geboten werden. Auch hier erarbeiten die Aktiven ein Thema und bringen sich selbst ein. Dann gibt es Theaterstücke, die nach einer Vorlage umgeschrieben werden und auf die Bedürfnisse unseres Theaters maßgeschneidert werden. Die Jugendgruppe TIM – Theater im Mittelpunkt hat mit großem Erfolg zwei gekaufte Stücke auf die Bühne gebracht. Im Jahr 2000 "Die Sache mit Bogart" und 2001 "Hasch mich Genosse".

Sketche stehen auch auf unserem Programm, sowohl für die Erwachsenen, als auch für die Kinder- / Jugendgruppen. Auch hier gilt, daß selbst geschriebene, umgeschriebene und im Original belassene Sketche zur Aufführung gelangen.