Startseite       Kontakt       Anfahrt       Impressum
"Es war einmal vor langer Zeit..."

Gründung

Gründungsversammlung

Die Gründungsversammlung fand am Dienstag, 06.12.1988, in der Gaststätte "Innersteblick" statt. Der Verein wurde am 28.02.1989 beim Amtsgericht Hildesheim in die Vereinsrolle unter der laufenden Nummer 1600 eingetragen. Die nachfolgend genannten Gründungsmitglieder, die an dieser Versammlung teilnahmen, sind damit auch die ersten Vereinsmitglieder: Kirsten Franz, Wilma Fricke, Jutta Gross, Holger Gross, Manfred Janetzko, Iris Jelinek, Josef Jelinek, Karl-Heinz Overheu, Sabine Schuppe, Wilhelm Schuppe, Edith Thelen (war an diesem Termin verhindert) und Jürgen Thelen.

Anlass der Gründung des Vereins "Theater nebenan"

Frau May, die damalige Leiterin der Grundschule in Ahrbergen, fragte eine Gruppe von interessierten Eltern von Grundschulkindern, ob sie sich vorstellen könnten, für die Schulkinder eine Theateraufführung eines Märchens zu inszenieren. Diese Idee wurde im Jahr 1987 mit dem Märchen "Rumpelstilzchen" umgesetzt. Der übergrosse Erfolg ließ die Beteiligten dieser Gruppe im darauffolgenden Jahr einen selbstgeschriebenen Schwank für Theaterinteressierte in Szene setzen, wieder mit einem überwältigenden Erfolg. Frau Gertrud Pietruczak war es letztendlich zu verdanken, daß der Verein "Theater nebenan" gegründet wurde. "Kinder, ihr seid so gut, werdet ein Verein und ich werde sofort bei euch Mitglied." Mit diesen Worten hat sie den Anstoss gegeben.


Danke, Gertrud!