Startseite       Kontakt       Anfahrt       Impressum
Backstage

Aufgaben und Tätigkeiten hinter der Bühne

Bühnenbau:

Der Bühnenbau wird mit detaillierten Anlaufplänen und Bühnenskizzen organisiert. Bei der Erwachsenengruppe wird bei den Weihnachtsmärchen ein Bühnenbild als Modell gefertigt.

Beleuchtung und Ton/Effekte:
Die Beleuchtung wird genau auf die einzelnen Szenen in Verbindung mit Ton (Musik und Toneffekte) und Effekten wie Nebel, Donner und Blitz abgestimmt.

Video:
Jedes Stück wird auf Video aufgezeichnet und somit für die Nachwelt erhalten.

Maske:
Die Maske besteht nicht nur aus einer Person, die die Darsteller hübsch anmalt, nein, es ist viel mehr. Es werden aus normalen Darstellern Hexen, alte Männer und Frauen und viele bekannte Personen (Märchenfiguren und auch Berühmtheiten wie Marilyn Monroe) gezaubert.

Kostüme:
Die Kostüme stammen überwiegend aus Eigenproduktionen. Unter Anleitung einer gelernten Schneiderin werden nach Originalvorlagen Kostüme für die Märchen und die Sommerstücke geschneidert. Dazu werden alte Schnitthefte (z. B. aus den 50er Jahren) hervorgeholt und alte Zeitschriften durchgeblättert oder für die Märchen Bücher mit historischen Gewändern.

Perücken:
Der Herausforderung der Haarpracht, gerade bei den Märchen, stellt sich mit immer neuen Ideen eine Friseurmeisterin.

Bewirtung:
Die Aktiven auf und hinter der Bühne und die Zuschauer werden von fleißigen Helfern liebevoll bewirtet.